Blaulicht aus der Region Stuttgart Schorndorf: High mit Auto unterwegs

Von SIR 

Schorndorf: Gleich zwei Autofahrer hat die Polizei am Donnerstag in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde ein 41-jähriger Autofahrer um 23 Uhr "aus dem Verkehr gezogen". Bei einer Verkehrskontrolle war er den Polizisten aufgefallen, ein Drogenvortest fiel positiv auf Kokain aus. Der Mann musste sich deshalb einer Blutprobe unterziehen. Der 41-Jährige war ohne Führerschein unterwegs. Ob er überhaupt noch einen besitzt, muss die Polizei noch klären.

Bei einer Kontrolle gegen 23.20 Uhr schlug den Beamten aus dem Auto eines 19-Jährigen Marihuanageruch entgegen. Auch hier fiel der Drogentest positiv aus. Der junge Fahrer musste ebenfalls eine Blutprobe abgeben.

Sonderthemen