Blaulicht aus der Region Stuttgart Leonberg: Kurve geschnitten, Unfall gebaut

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg: Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der am Montagabend in Leonberg (Kreis Böblingen) einen Unfall verursacht und sich dann einfach aus dem Staub gemacht hat.

Wie die Polizei berichtet, war ein 25 Jahre alter VW-Fahrer gegen 22.45 Uhr auf der Kreisstraße 1009 n Richtung Warmbronn unterwegs, als ihm der Unbekannte in einer Rechtskurve auf der falschen Spur entgegenkam. Offenbar hatte der Autofahrer die Kurve geschnitten. Der 25-Jährige musste ausweichen und streifte die Leitplanken. Schaden: 5000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07152/6050 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie