Blaulicht aus der Region Stuttgart Schorndorf: Mutmaßlicher Fahrraddieb gefasst

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schorndorf: Eine aufmerksame Anwohnerin in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) hat in der Nacht zum Dienstag einen Einbrecher und Fahrraddieb bemerkt und vertrieben.

Laut Polizei war der Täter in die Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses im Dorothea-Schlegel-Weg eingebrochen. Dort hatte er sich Zugang zu einem verschlossenen Fahrradstellplatz verschafft und an drei Fahrräder die Schlösser aufgebrochen. Als der Täter ein Fahrrad eine Rampe hochschob, wurde er von der Anwohnerin angeschrien, woraufhin er mit dem Rad die Flucht ergriff.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung stellte die Polizei in der Gmünder Straße einen 22 Jahre alten Tatverdächtigen, der versucht hatte, sich vor den Beamten zu verstecken. In der Nähe fand die Polizei eine Tasche mit Einbruchswerkzeug. Der 22-Jährige ist der Polizei kein Unbekannter. Die Ermittlungen dauern an.




Unsere Empfehlung für Sie