Blaulicht aus der Region Stuttgart 14. November: Exhibitionist auf Knien

Von SIR 

Weder die frostigen Temperaturen noch ein halbheruntergelassener Rolladen halten einen Exhibitionisten in Remseck davon ab, ein Paar zu belästigen. Er onanierte auf dessen Terrasse - auf Knien. Weitere Polizeimeldungen aus der Region Stuttgart.

Weder die frostigen Temperaturen noch ein halbheruntergelassener Rolladen halten einen Exhibitionisten in Remseck davon ab, ein Paar zu belästigen. Er onanierte auf dessen Terrasse - auf Knien. Foto: dpa/Symbolbild
Weder die frostigen Temperaturen noch ein halbheruntergelassener Rolladen halten einen Exhibitionisten in Remseck davon ab, ein Paar zu belästigen. Er onanierte auf dessen Terrasse - auf Knien. Foto: dpa/Symbolbild

Remseck am Neckar: Trotz frostiger Temperaturen hat ein unbekannter Exhibitionist am Mittwochabend in Remseck am Neckar (Kreis Ludwigsburg) ein Paar belästigt.

Wie die Polizei mitteilte, onanierte der Mann im Röschweg vor der Terrassentür der beiden - wegen des halbheruntergelassenen Rolladens auf Knien. Als die beiden den Mann bemerkten, ergriff er die Flucht.

Der unbekannte Exhibitionist ist etwa 1,80 Meter groß und kräftig. Er trug dunkle Kleidung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07141/189 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen