Blaulicht aus der Region Stuttgart 15. April: Fahranfänger überschlägt sich mit Auto

Vermutlich, weil er kurz nicht aufgepasst hat, kommt ein Fahranfänger am späten Montagabend bei Steinheim an der Murr mit seinem Auto von der Straße ab und überschlägt sich. (Symbolfoto) Foto: Leserfotograf runner1007/Symbolbild
Vermutlich, weil er kurz nicht aufgepasst hat, kommt ein Fahranfänger am späten Montagabend bei Steinheim an der Murr mit seinem Auto von der Straße ab und überschlägt sich. (Symbolfoto) Foto: Leserfotograf runner1007/Symbolbild

Vermutlich, weil er kurz nicht aufgepasst hat, kommt ein Fahranfänger am späten Montagabend bei Steinheim an der Murr mit seinem Auto von der Straße ab und überschlägt sich - diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Steinheim an der Murr: Ein 18-jähriger Autofahrer hat sich am späten Montagabend bei einem Unfall in Steinheim an der Murr (Kreis Ludwigsburg) mit seinem Wagen überschlagen.

Wie die Polizei meldet, fuhr der junge Mann mit seinem Mazda gegen 23 Uhr auf der Landesstraße 1115 von Aspach in Richtung Großbottwar, als er vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße abkam. Sein Wagen überschlug sich und blieb mehrere Meter weiter in einem Grünstreifen auf dem Dach liegen. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Am Mazda entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.




Unsere Empfehlung für Sie