Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Kind angefahren und geflüchtet

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen: Ein elfjähriger Junge ist am Dienstagnachmittag in der Köngener Straße in Esslingen-Berkheim angefahren und dabei verletzt worden. Der bislang unbekannte Autofahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Dies berichtet die Polizei.

Der Elfjährige ging gegen 17.15 Uhr über den Fußgängerüberweg in der Köngener Straße auf Höhe der Rainapotheke. Als der Junge die Fahrbahn zur Hälfte überquert hatte, streifte ihn ein Fahrzeug, das in Richtung Freibad unterwegs war.

Der Schüler stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich an der Schulter. Ohne sich um den Jungen zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Der Elfjährige konnte keinerlei Angaben zu dem Flüchtigen machen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/3990-420 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie