Blaulicht aus der Region Stuttgart Leonberg: Mädchen auf Roller von Auto angefahren

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg: Ein zehnjähriges Mädchen ist am Dienstagnachmittag in der Hauptstraße in Leonberg (Kreis Böblingen) von einem Auto angefahren und dabei leicht verletzt worden. Das Kind war auf einem Roller unterwegs.

Wie die Polizei meldet, fuhr das Mädchen in einer Gruppe gegen 16.50 Uhr mit ihrem Roller auf dem Gehweg der Hauptstraße, als sie am Fußgängerüberweg plötzlich die Straße überquerte. Ein 70 Jahre alter Mann konnte nicht rechtzeitig bremsen und erfasste die Zehnjährige mit seinem BMW. Das Kind kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.




Unsere Empfehlung für Sie