Hildrizhausen: Mit brachialer Gewalt haben sich Einbrecher in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Sanstagnacht Zutritt zu einem Haus am nördlichen Ortsrand von Hildrizhausen (Kreis Böblingen) verschafft.

Wie die Polizei mitteilt, rissen die unbekannten Täter Teile des heruntergelassenen Rollladens ab und warfen das Fenster mit einem Stein ein. Anschließend entwendeten sie Zigaretten, Schmuck und Münzen im Gesamtwert von rund 4000 Euro. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.