Blaulicht aus der Region Stuttgart 18. Januar: Kind auf Gehweg angefahren

Ein Unbekannter hat in Aichwald einen Zehnjährige angefahren und hat sich davon gemacht. (Symbolfoto) Foto: dpa
Ein Unbekannter hat in Aichwald einen Zehnjährige angefahren und hat sich davon gemacht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein unbekannter Autofahrer fährt in Aichwald eine Zehnjährige auf dem Gehweg an. Ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern, fährt der Autofahrer einfach weiter. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichwald: Am Freitagmorgen ist eine zehnjährige Schülerin auf dem Weg zur Bushaltestelle auf dem Gehweg in der Esslinger Straße in Aichwald (Kreis Esslingen) von einem Auto angefahren worden. Der unbekannte Autofahrer kümmerte sich nicht um das Kind und fuhr weiter.

Wie die Polizei berichtet, bog der unbekannte Fahrer kurz vor 7 Uhr zunächst von der Waldstraße in Richtung Esslingen ab. Anschließend wendete er jedoch und kam beim Wendemanöver mit dem Vorderrad auf den Gehweg. Dabei erwischte das Auto das Kind am linken Knie und verletzte die Zehnjährige leicht. Der Autofahrer fuhr einfach weiter. Beim Arzt stellte sich heraus, dass sich die Schülerin eine Knieprellung zugezogen hatte.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0711/3990-0 Zeugen des Unfalls, sich zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie