Blaulicht aus der Region Stuttgart Ditzingen: Geburtstagsgeschenk muss abgeschleppt werden

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ditzingen: Pech hatte ein 23 Jahre alter Autofahrer am späten Montagabend: Mit seinem Mercedes, den er kurz zuvor zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte, wurde er auf der A81 bei Ditzingen (Kreis Ludwigsburg), zwischen den Anschlussstellen Zuffenhausen und Feuerbach, in einen Unfall verwickelt. Das Geburtstagsgeschenk musste abgeschleppt werden.

Wie die Polizei mitteilt, war der 23-Jährige mit geringer Geschwindigkeit auf der rechten Fahrspur unterwegs, um an der Ausfahrt Feuerbach die Autobahn zu verlassen. Von hinten näherte sich ein 50 Jahre alter Mercedes-Fahrer, der von der mittleren auf die rechte Fahrspur wechselte. Dabei prallte er dem Wagen des 23-Jährigen so ins Heck, dass dieser gegen die Leitplanke geschleudert wurde.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über 25.000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0711/6869-0 in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie