Blaulicht aus der Region Stuttgart 18. Oktober: Brand in Seniorenheim

Von SIR 

In der Nacht auf Samstag ist in einem Seniorenheim in Ingersheim ein Feuer ausgebrochen. Dank der installierten Rauchmelder wurde der Brand früh genug entdeckt und von der Feuerwehr gelöscht. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

In der Nacht auf Samstag ist in einem Seniorenheim in Ingersheim ein Feuer ausgebrochen. Dank der installierten Rauchmelder wurde der Brand früh genug entdeckt und von der Feuerwehr gelöscht. (Symbolfoto) Foto: Leserfotograf casio
In der Nacht auf Samstag ist in einem Seniorenheim in Ingersheim ein Feuer ausgebrochen. Dank der installierten Rauchmelder wurde der Brand früh genug entdeckt und von der Feuerwehr gelöscht. (Symbolfoto) Foto: Leserfotograf casio

Ingersheim: In einem Seniorenheim in Ingersheim (Kreis Ludwigsburg) ist am Samstag ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen 0.45 Uhr durch die Rauchmelder der Brandalarm ausgelöst. Das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Bewohner der betroffenen Stockwerke wurden vorsorglich durch die Feuerwehr evakuiert.

Der Sachaschaden durch den durch das Feuer entstandenen Ruß beträgt zirka 30.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Brandursache ist noch unklar.

Sonderthemen