Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Ein Verletzter bei Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Von red 

Sindelfingen: Ebenfalls ein Unfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Freitagabend in Sindelfingen (Kreis Böblingen) zugetragen.

Wie die Polizei berichtet, befuhr eine 57-jährige Fiatfahrerin gegen 17.55 Uhr die Flugfeldallee in Richtung Wolfgang-Brumme-Allee. Aus Unachtsamkeit fuhr sie auf einen vorausfahrenden Hyundai auf, der verkehrsbedingt hatte abbremsen müssen. Diese wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen vor ihm stehenden Mercedes aufgeschoben.

Der 40-jährige Hyundai-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden, der an den drei Autos entstanden ist wird auf 13.000 Euro geschätzt. Sowohl der Mercedes als auch der Fiat mussten abgeschleppt werden.




Unsere Empfehlung für Sie