Blaulicht aus der Region Stuttgart 19. März: Bus schleift Fahrgast mit

Von SIR 

Ein 87-Jähriger will am Mittwoch in Vaihingen an der Enz gerade aus einem Bus aussteigen, als der Fahrer die Türen plötzlich wieder schließt und anfährt. Der Senior stürzt mit dem Kopf auf den Asphalt und wird meterweit mitgeschleift - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Als ein 87-Jähriger am Mittwoch in Vaihingen an der Enz aus einem Bus aussteigen will, macht der Fahrer die Tür zu - der Mann wird eingeklemmt (Symbolbild). Foto: Leserfotograf aesthet
Als ein 87-Jähriger am Mittwoch in Vaihingen an der Enz aus einem Bus aussteigen will, macht der Fahrer die Tür zu - der Mann wird eingeklemmt (Symbolbild). Foto: Leserfotograf aesthet

Vaihingen an der Enz: Ein 87-jähriger Fahrgast eines Linienbusses ist am Mittwochabend in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 45-jährige Busfahrer gegen 17.45 Uhr an der Haltestelle Ludwigsburger Straße angehalten und die Türen geöffnet. Der 87-Jährige wollte gerade hinten aussteigen, als der Fahrer die Türen schloss und wieder anfuhr.

Der Rentner wurde in der Tür eingeklemmt, stürzte mit dem Kopf auf die Fahrbahn und wurde einige Meter mitgeschleift, bevor der Busfahrer anhielt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Mann in ein Krankenhaus.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie