Blaulicht aus der Region Stuttgart Allmersbach i. T.: Streit eskaliert vor Weihnachtsmarkt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Allmersbach im Tal: Am Sonntagmittag kam es während eines Familienausflugs zu einem Weihnachtsmarkt bei Allmersbach im Tal (Rems-Murr-Kreis) zu Streitigkeiten, bei denen die Polizei einschreiten musste.

Wie die Polizei mitteilt, entwickelte sich gegen 13 Uhr zunächst ein Streit zwischen der 29-jährigen Fahrerin und ihrem 36-jährigen Beifahrer, weil dieser sich nicht anschnallen wollte. Die Fahrerin dreht danach das Radio laut, was wiederum ihrem Mann missfiel. Beide drehten anschließend abwechselnd das Radio laut und wieder leise, bis der Mann seiner Frau schließlich während der Fahrt den Arm umdrehte.

Danach wollte er, dass seine Frau anhält, damit er und eines der Kinder aussteigen können. Nach mehrmaligem Hin und Her im Auto bremste die Frau schließlich so abrupt, dass der Kopf des Mannes gegen die Windschutzscheibe prallte. Es kam zu weiteren Handgreiflichkeiten.

Schließlich hielt die 29-Jährige auf der Straße an und wollte die Polizei rufen. Ihr Mann entriss ihr jedoch das Handy und warf es im Auto auf den Boden. Der Frau gelang es kurz darauf trotzdem, die Beamten zu verständigen.




Unsere Empfehlung für Sie