Blaulicht aus der Region Stuttgart Ditzingen: Auf dem Schulweg ausgeraubt

Von SIR 

Ditzingen: Am Montagmorgen hat ein unbekannter Jugendlicher in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) einen Zehnjährigen geschlagen und beraubt.

Wie die Polizei mitteilt, war der Junge kurz nach 8.30 Uhr im Bereich Münchinger Straße/Marktstraße unterwegs und auf dem Weg zur Schule, als der Jugendliche auf ihn zuging und ihm auf die Wange schlug. Der Zehnjährige fiel zu Boden. Während der Junge auf dem Boden lag, griff der Unbekannte in dessen Rucksack und stahl sein Mäppchen. Anschließend machte er sich in Richtung Bank davon.

Bei dem Jugendlichen soll es sich um einen etwa 14 bis 15 Jahre alten schlanken Jungen handeln. Zum Tatzeitpunkt hatte er eine hellgrüne Hose und einen blauen Pullover an, dessen Kapuze er übergezogen hatte.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 07156-4352-052-0.

Sonderthemen