Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Auf Gehweg geschleudert, schwer verletzt

Von SIR 

Ludwigsburg: Am Montagvormittag ist ein 50-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Ludwigsburg schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 11.15 Uhr auf der Wolfgang-Brumme-Allee unterwegs, als die Ampel an der Kreuzung mit der Rudolf-Diesel-Straße auf gelb umsprang. Der Motorradfahrer bremste. Eine nachfolgende 69-Jährige in ihrem Ford konnte vermutlich nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr auf das Motorrad auf.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 50-Jährige auf den Gehweg geschleudert und schwer verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Mann in eine Klinik.

Sowohl das Motorrad als auch der Ford mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro.

Sonderthemen