Blaulicht aus der Region Stuttgart 20-Jährige bei Beziehungsstreit getreten

Von red 

Auf einem Parkplatz in Böblingen streiten sich eine 20-Jährige und ihr 21-jähriger Partner so heftig, dass die Polizei einschreiten muss – weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Der heftige Streit eines jungen Paares ruft am Mittwoch in Böblingen die Polizei auf den Plan. Foto: dpa/Symbolbild
Der heftige Streit eines jungen Paares ruft am Mittwoch in Böblingen die Polizei auf den Plan. Foto: dpa/Symbolbild

Böblingen - Ein heftiger Beziehungsstreit hat am Mittwochabend in Böblingen die Polizei auf den Plan gerufen.

Wie die Beamten melden, gerieten eine 20-Jährige und ihr 21 Jahre alter Partner gegen 21 Uhr auf dem Parkplatz an der Flugfeld-Allee offenbar wegen Beziehungsproblemen in Streit. Als der eskalierte, sollen sich die beiden auch gegenseitig verletzt haben. Der 21-Jährige soll die 20-Jährige zu treten begonnen haben, woraufhin ein Zeuge dazwischenging.

Die alarmierte Polizei verständigte einen Rettungswagen, der die Frau vor Ort untersuchte. Der 21-jährige Verdächtige wurde aufs Revier mitgenommen und nach einer Anzeigenaufnahme wieder entlassen.




Unsere Empfehlung für Sie