Blaulicht aus der Region Stuttgart Denkendorf: Wagen gerät in Gegenverkehr

Von SIR 

Denkendorf: Zwei Autos sind am Montagmorgen auf der L 1204 bei Denkendorf (Kreis Esslingen) frontal zusammengestoßen. Ein Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Dem Bericht der Polizei zufolge war ein 43 Jahre alter Mann mit seinem Audi A6 von Denkendorf in Richtung Neuhausen unterwegs. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 53 Jahre alter Fahrer erkannte die Situation und wich mit seinem VW Polo nach links aus. Als auch der 43-Jährige auf seine Fahrspur zurücklenkte, kollidierten beide Autos frontal.

Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.

Sonderthemen