Blaulicht aus der Region Stuttgart Ehningen: Sattelzug kracht auf A 81 in die Leitplanken

Von SIR 

Ehningen: Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von 15.500 Euro  - so lautet die Bilanz eines Unfalls am frühen Dienstagmorgen auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ehningen und Hildrizhausen (Kreis Böblingen).

Wie die Polizei berichtet, war ein 24 Jahre alter Mann mit seinem Sattelzug auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Singen unterwegs. Da die Fahrbahn wegen des einsetzenden Schneefalls glatt war, geriet der Lastwagen ins Schleudern. Er schlitterte vom mittleren über den rechten Fahrstreifen und prallte gegen die rechte Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Sattelzug wieder zurück katapultiert und krachte auch noch gegen die Mittelleitplanke.

Der 24-jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Lkw musste abgeschleppt werden.

Sonderthemen