Blaulicht aus der Region Stuttgart Sachsenheim: Dem Ball hinterher - Vor Fiat gerannt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sachsenheim: Mit leichten Verletzungen ist am Mittwochabend ein elf Jahre alter Junge in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) davongekommen. Das Kind war in der Löchgauer Straße von einem Fiat erfasst worden.

Wie die Polizei bekannt gab, war die 22 Jahre alte Fiat-Fahrerin gegen 20.15 Uhr in Richtung Löchgau unterwegs. Am Straßenrand spielte der Elfjährige mit einem Fußball. Als der Ball auf die Fahrbahn rollte rannte ihm der Junge hinterher ohne auf den Verkehr zu achten. Die 22-Jährige konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Kind.

Der Elfjährige wurde mit einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Am Fiat entstand ein Schaden von 1000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie