Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen: 33-Jähriger randaliert in Bordell

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waiblingen: Ein 33 Jahre alter Mann soll am Mittwochabend in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) in einem Bordell gewalttätig geworden sein.

Der Mann wollte eine Prostituierte aufsuchen, teilte die Polizei mit. Nachdem sich herausstellte, dass der 33-Jährige kein Geld bei sich hatte, schickte ihn die Frau fort. Da sich der Mann weigerte zu gehen, wollte ihn ein Angestellter des Bordells hinauswerfen. Der Mann soll dem Angestellten daraufhin mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der Mitarbeiter schlug zurück.

Alarmierte Polizisten kamen hinzu und wurden von dem 33-Jährigen bedroht und beleidigt.

Der Mann muss sich nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung verantworten.




Unsere Empfehlung für Sie