Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen: Beim Abbiegen Motorrad übersehen

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waiblingen: Auf der Kreuzung der Beinsteiner Straße mit der Kreisstraße 1859 in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) hat sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde ein 33-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Laut Polizei war eine 72 Jahre alte Skoda-Fahrerin gegen 16.40 Uhr auf der Beinsteiner Straße unterwegs. Sie wollte auf die Kreisstraße fahren, missachtete dabei aber die Vorfahrt des von links kommenden Motorradfahrers.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, der junge Mann erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Es entstand ein Gesamtschaden von 11.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie