Blaulicht aus der Region Stuttgart 22. Mai: Arbeiter lebensgefährlich verletzt

Weil er offenbar die Bremse seines Gabelstaplers nicht richtig angezogen hatte, ist ein 60 Jahre alter Arbeiter in Wangen lebensgefährlich verletzt worden.  Foto: dpa/Symbolbild
Weil er offenbar die Bremse seines Gabelstaplers nicht richtig angezogen hatte, ist ein 60 Jahre alter Arbeiter in Wangen lebensgefährlich verletzt worden. Foto: dpa/Symbolbild

Ein 60 Jahre alter Arbeiter wird in Wagen lebensgefährlich verletzt. Die Handbremse seines Gabelstaplers hatte sich gelöst - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wangen: Ein 60-jähriger Gabelstapler-Fahrer ist am Dienstagnachmittag bei Arbeiten in der Daimlerstraße in Wangen (Kreis Göppingen) lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann mit seinem Stapler 200 Kilogramm schwere Paletten verladen, als es zu regnen begann. Er zog die Handbremse seines Fahrzeugs und wollte das Fenster eines daneben stehenden Lastwagens schließen. Doch der Gabelstapler setzte sich auf der abschüssigen Straße in Bewegung. Der 60-Jährige wurde zwischen Lastwagen und Stapler eingeklemmt.

Mit schwersten Verletzungen wurde der Mann in eine Klinik gebracht.




Unsere Empfehlung für Sie