Blaulicht aus der Region Stuttgart Bietigheim-Bissingen: Vor Kontrolle geflüchtet

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bietigheim-Bissingen: Anlässlich einer Kontrolle auf der Landesstraße 1110 in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) ist der Polizei am Montagabend gegen 23.20 Uhr ein sehr langsam fahrender Opel Vectra aufgefallen.

Kurz vor der Kontrollstelle lenkte der Fahrer seinen Wagen in einen Straßengraben, stieg aus und flüchtete anschließend zu Fuß über das freie Feld in Richtung einer Baumschonung. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, verlief erfolgreich. Der mutmaßlich 39-Jährige konnte in der Baumschonung gefunden werden.

Da die Beamten bei ihm Alkoholgeruch wahrnahmen, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.




Unsere Empfehlung für Sie