Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Unfallverursacher fuhr über Rot

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg: Ein 76-Jähriger ist am Montagnachmittag in der Friedrichstraße in Ludwigsburg über eine rote Ampel gefahren und hat einen Unfall verursacht. Das berichtete die Polizei.

Gegen 16.30 Uhr war der Mercedesfahrer auf der Friedrichstraße in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs, als er an der Kreuzung zur Hohenzollernstraße vermutlich über die "rot" zeigende Ampel fuhr. Dadurch stieß er mit einer aus der Hohenzollernstraße einfahrenden 32-jährigen VW-Fahrerin zusammen. Beide wurden dabei leicht verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge erheblich an der Front beschädigt und mussten nicht mehr fahrbereit abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beträgt rund 7000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie