Blaulicht aus der Region Stuttgart Nufringen: Zwei Kleinkinder bei Unfall verletzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nufringen: Am Montag gegen 12.40 Uhr ist eine 34-Jährige auf der Autobahn 81 bei Nufringen (Kreis Böblingen) von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit ihrem Auto überschlagen. Dabei wurden zwei Kleinkinder verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und weil sie für einen Moment unaufmerksam war, verlor die junge Frau auf Höhe der Tank- und Rastanlage Schönbuch die Kontrolle über ihren Wagen.

Der Peugeot geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Fahrbahnteiler und überschlug sich. Dabei wurden zwei mitfahrende sechsjährige Kinder leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich in eine Klinik. An dem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.




Unsere Empfehlung für Sie