Blaulicht aus der Region Stuttgart 23. August: Unbekannte rauben Seniorin aus

Von SIR 

In ihrer eigenen Wohnung in Asperg ist eine 84-jährige Frau von drei bis vier Unbekannten ausgeraubt worden. Die Täter erbeuteten dabei Wertgegenstände im Wert von mehreren tausend Euro - weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Eine 84 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Samstag in ihrer Wohnung in Asperg von mehreren Unbekannten überfallen worden. (Symbolbild) Foto: dpa
Eine 84 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Samstag in ihrer Wohnung in Asperg von mehreren Unbekannten überfallen worden. (Symbolbild) Foto: dpa

Asperg: Eine 84 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Samstag in ihrer Wohnung in Asperg (Kreis Ludwigsburg) von drei bis vier unbekannten Tätern in ihrer Wohnung überfallen worden. Die Unbekannten erbeuteten dabei Schmuck und andere Wertsachen im Wert von mehreren tausend Euro. Dies meldet die Polizei.

Die Seniorin hatte bemerkt, dass die Täter in das Gebäude eingedrungen waren. Einer der Unbekannten hielt die 84-Jährige fest und zwang sie, den Tresorschlüssel herauszugeben. Aus dem Tresor stahlen die Einbrecher dann die Wertsachen.

Nach zirka 15 Minuten verließen die Täter die Wohnung, doch nicht bevor sie noch das Telefonkabel aus der Wand rissen. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang erfolglos. 

Sonderthemen