Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Feuerwerksböller auf Schrottauto geworfen

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen: Vermutlich ein jugendliches Pärchen hat am Mittwochabend ein abgestelltes Auto auf dem Friedhofsparkplatz in der Olgastraße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) aufgebrochen und mehrere Feuerwerksböller im Innenraum gezündet.

Die Polizei gab bekannt, dass die beiden bei ihrer Tat beobachtet worden waren. Das Auto stand seit geraumer Zeit ohne Kennzeichen auf dem Parkplatz. Die Jugendlichen schlugen die Beifahrerscheibe ein und zündeten anschließend mehrere Böller im Inneren des Wagens. Danach flüchteten sie.

Das Auto hatte nur noch Schrottwert. Durch die Tat entstand ein Schaden von rund 100 Euro.

Zeugen des Vorfalls mögen sich unter der Telefonnummer 07031/204050 bei der Polizei melden.




Unsere Empfehlung für Sie