Blaulicht aus der Region Stuttgart Böblingen: Über Rot gerast und Frau verletzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen: Weil er eine rote Ampel übersehen hatte, hat ein 19-Jähriger am Mittwochnachmittag in Böblingen einen Unfall verursacht. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Die Polizei teilte mit, dass der junge Mann gegen 15.35 Uhr mit seinem Auto stadtauswärts auf der Herrenberger Straße unterwegs war, als er an der Kreuzung zur Karlstraße die rote Ampel überfuhr. Er stieß mit dem Wagen einer 52-Jährigen zusammen.

Durch den Unfall erlitt die Frau leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie