Blaulicht aus der Region Stuttgart Kuchen: Betrunken gegen Gartenmauer geprallt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kuchen: Ein 21-Jähriger ist am Dienstagabend in der der Friedrichsstraße in Kuchen (Kreis Göppingen) mit einem Golf gegen eine Gartenmauer geprallt. Nach dem Unfall flüchtete der Mann zunächst, später stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein hat und getrunken hatte.

Laut Polizei rutschte der Golf-Fahrer kurz vor 21 Uhr beim Abbiegen von der Friedrichsstraße vom Pedal  und prallte gegen eine Gartenmauer eines Gebäudes in der Bahnhofstraße. Der Fahrer machte sich zu Fuß davon, seine beiden Mitfahrer warteten auf die Polizei. Gegen 23.15 Uhr stellte sich der betrunkene 21-Jährige auf dem Revier. Er musste eine Blutprobe abgeben. Der Schaden wird auf insgesamt 2500 Euro geschätzt.




Unsere Empfehlung für Sie