Blaulicht aus der Region Stuttgart 24. März: Bewaffneter überfällt Spielcasino

Ein Unbekannter überfällt ein Spielcasino in Holzgerlingen und flüchtet. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region. (Symbolfoto) Foto: dpa
Ein Unbekannter überfällt ein Spielcasino in Holzgerlingen und flüchtet. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein Unbekannter bedroht eine Angestellte eines Spielcasinos in Holzgerlingen mit einer Waffe und flüchtet mit den Tageseinnahmen. Weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Holzgerlingen: Am späten Samstagabend hat ein bislang unbekannter bewaffneter Täter das Spielcasino in der Böblinger Straße in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) überfallen.

Wie die Polizei berichtet, bedrohte der Mann einen 35-jährigen Gast und zwang die 53-jährige Angestellte hinter die Theke mit Waffengewalt zur dortigen Kasse. Nachdem er sich das gesamte Geld hatte geben lassen, flüchtete der Täter in Richtung der benachbarten Tankstelle. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei war bisher erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Mann ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er trug eine beige Cargohose, ein schwarzes Kapuzen- Sweatshirt mit weißen Abzeichen auf den Ärmeln und am Rücken, sowie schwarze Sportschuhe.




Unsere Empfehlung für Sie