Blaulicht aus der Region Stuttgart Korntal-Münchingen: Drei Menschen bei Küchenbrand verletzt

Von SIR 

Korntal-Münchingen: Bei einem Brand in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) sind am Sonntagnachmittag drei Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, brach das Feuer gegen 14.55 Uhr in einer Wohnung im vierten Stock eines Hauses in der Lembergstraße aus und setzte die Küche vollständig in Brand. Während ein 83 Jahre alter Bewohner die Wohnung noch selbstständig verlassen konnte, flüchtete seine 82-jährige Ehefrau auf den Balkon. Dort wurde sie von der eingetroffenen Feuerwehr mit Hilfe einer Leiter gerettet.

Beide Bewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Durch die enorme Hitze wurde auch eine Wohnung im fünften Stock in Mitleidenschaft gezogen, deren 41-jähriger Bewohner ebenfalls leicht verletzt wurde. Die drei Verletzten kamen in ein Krankenhaus.

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 200.000 Euro.

Am Freitag und in der Nacht zum Sonntag war es im nordrhein-westfälischen Ahlen und in Rottweil ebenfalls zu Bränden gekommen. Dort wurden sechs Menschen getötet und mehrere verletzt.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie