Blaulicht aus der Region Stuttgart Herrenberg: Opel kollidiert mit Fiat

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Herrenberg: Zu einem folgenreichen Unfall ist es am Freitagmorgen um 7 Uhr in der Schwarzwaldstraße in Herrenberg (Kreis Böblingen) gekommen. Ein 73-jähriger Opel-Fahrer kollidierte mit einem in der Gegenrichtung haltenden Fiat eines 49-Jährigen, teilt die Polizei mit.

Der 73-Jährige wollte an dem wartenden Auto vorbeifahren, als er mit seiner linken Fahrzeugfront aus bislang ungeklärter Ursache den Fiat streifte. Durch die Wucht der Kollision wurde der Opel ausgehebelt, worauf das Fahrzeug nach rechts zur Seite auf ein weiteres unbeteiligtes Auto kippte.

Ersthelfer der Feuerwehr und des Rettungsdienstes konnten den Unfallverursacher aus seinem Fahrzeug befreien. Beide Beteiligten wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 15000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie