Bondorf: Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr ist es auch am Samstagnachmittag in Bondorf (Kreis Böblingen) gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Anwohner gegen 17.10 Uhr gemeldet, dass in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchmelder Alarm schlagen würde. Sowohl Polizei als auch Feuerwehr konnten die Wohnung schnell ermitteln, einen Brand konnten sie allerdings nicht feststellen.

Da in der betroffenen Wohnung niemand zuhause wr, musste sich die Feuerwehr Zutritt zu der Wohnung verschaffen, um sicher gehen zu können, dass kein Notfall vorliegt. Im Einsatz waren neben vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften der Feuerwehr auch ein Drehleiterfahrzeug.

Lesen Sie mehr zum Thema

Steinheim an der Murr Schorndorf Bondorf