Blaulicht aus der Region Stuttgart Aichelberg: 40-Tonner aus Verkehr gezogen

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aichelberg: Ein 40-Tonner ist am Sonntagvormittag auf der Autobahn 8 bei Aichelberg (Kreis Göppingen) kontrolliert und wegen zahlreicher Mängel aus dem Verkehr gezogen worden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der mit Lebensmitteln beladene Lastwagen am Parkplatz vor dem Aichelberg kontrolliert. Die Frontscheibe des Schwerlasters war über die komplette Breite gerissen.

Die Bremsscheiben an der Vorderachse waren ebenfalls über die gesamte Reibfläche gerissen. Dem spanischen Lkw wurde daraufhin die Weiterfahrt zu seinem Zielort Neu-Ulm untersagt.

Der verkehrsunsichere Lastzug muss vor Ort repariert oder kann mit einem Tieflader abgeholt werden. Der 47-jährige Fahrer muss eine Sicherheitsleistung von 740 Euro bezahlen.




Unsere Empfehlung für Sie