Blaulicht aus der Region Stuttgart Leonberg: Auf A 8 auf Pannenfahrzeug aufgefahren

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg: Am Freitagnachmittag ist ein 45-jähriger Lkw-Fahrer auf der Autobahn 8 auf Höhe Leonberg (Kreis Böblingen) auf den Fiat einer 34-Jährigen gefahren. Die Frau hatte aufgrund einer Panne plötzlich stark gebremst.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die 34-Jährige mit ihrem Fiat auf der rechten Fahrspur in Richtung München. Plötzlich ging ihr Fahrzeug durch einen bislang unbekannten Defekt aus, worauf sie ihr Auto abbremste. Der hinter ihr fahrende 45-jährige Lasterfahrer konnte mit seinem Iveco nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Fiat auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro. Der Laster war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.




Unsere Empfehlung für Sie