Blaulicht aus der Region Stuttgart 26. April: Motorradfahrer von Auto mitgeschleift

Ein Motorradfahrer ist am Freitag in Sindelfingen von einer jungen Frau in ihrem Auto mitgeschleift worden. Foto: SYMBOLFOTO/Leserfotograf remstal-knipser
Ein Motorradfahrer ist am Freitag in Sindelfingen von einer jungen Frau in ihrem Auto mitgeschleift worden. Foto: SYMBOLFOTO/Leserfotograf remstal-knipser

Ein Motorradfahrer ist am Freitag in Sindelfingen von einer jungen Frau in ihrem Auto mitgeschleift worden. Er wurde dabei schwer verletzt - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ein Motorradfahrer ist am Freitag in Sindelfingen von einer jungen Frau in ihrem Auto mitgeschleift worden. Er wurde dabei schwer verletzt - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Sindelfingen: Weil sie den Motorradfahrer wohl übersehen hat, hat am Freitag in Sindelfingen eine 26-jährige Autofahrerin dessen Maschine gerammt. Bei dem Unfall wurde der Mann mehrere Meter von dem Auto mitgeschleift und schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr die 26-Jährige mit ihrem VW Scirocco gegen 18.30 Uhr die Hohenzollernstraße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) entlang und wollte nach links in die Burghaldenstraße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen von hinten kommenden 63-jährigen Motorradfahrer, der überholen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer noch zirka zwei Meter vom Auto der jungen Frau mitgeschleift wurde. Der 63-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 5000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie