Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Vorfahrt missachtet - Rollerfahrer stürzt

Von SIR 

Sindelfingen: Ein 46-jähriger Rollerfahrer musste am Dienstagabend in Sindelfingen (Kreis Böblingen) den Zusammenstiß mit einem Auto verhindern und ist dabei gestürzt. Er zog sich leicht Verletzungen zu.

Wie die Polizei berichtet, war eine 51-Jährige gegen 18.40 Uhr mit ihrem VW von der Leipziger Straße in die Eschenbrünnlestraße gefahren. Dabei achtete die 51-Jährige nicht auf die Vorfahrt des Motorrollerfahrers.

Dieser konnte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem VW verhindern, stürzte dabei jedoch und zog sich leichte Verletzungen zu.

Wegen ausgelaufenem Kraftstoff war die Feuerwehr Sindelfingen im Einsatz. Der Schaden an dem Aprilia-Roller beträgt 500 Euro.

Sonderthemen