Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Siebenjähriger wird von Mann angesprochen

Von SIR 

Esslingen: Ein Siebenjähriger ist am Dienstagmorgen in Esslingen mehrfach von einem Mann angesprochen worden, der ihm unter anderem ein Bonbon anbot. Ob es sich um eine harmlose Begebenheit oder einen Vorfall mit kriminellem Hintergrund handelt, ist bislang noch unklar.

 

Wie die Polizei berichtet, war der Siebenjährige gegen 8 Uhr auf dem Weg in die Seewiesenschule. An der Kreuzung Mülbergerstraße/Seracher Straße bot ihm ein Mann ein Bonbon an. Der Junge lehnte ab und ging weiter, woraufhin der Unbekannte ihn fragte, weshalb er so schüchtern sei.

Ohne weiter auf den Mann zu achten lief der Siebenjährige zur Schule. Der Unbekannte ist etwa 70 Jahre alt, hat grau-braune Haare und ist sehr schlank. Er trug ein grau-braunes kurzärmliges Hemd, blaue Jeans und dunkle Schuhe.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Esslingen unter der Telefonnummer 0711/3990330 entgegen.

Sonderthemen