Blaulicht aus der Region Stuttgart Filderstadt: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Von SIR 

Filderstadt: Vier Personen, darunter zwei Kinder, sind am Mittwochmorgen auf der B 312 bei Filderstadt (Kreis Esslingen) bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden.

 

Wie die Polizei mitteilt, war ein 48-Jähriger mit seinem Fiat Ducato auf der B 312 von Bonlanden in Richtung Bernhausen unterwegs. Mehrere hundert Meter nach der so genannten Schinderbuckelkreuzung fuhr der 48-Jährige auf den langsamer vorausfahrenden Opel Zafira einer 35-Jährigen auf.

Durch die Aufprallwucht wurden die Opel-Fahrerin sowie ihr 37-jähriger Beifahrer und zwei Kinder im Alter von einem und vier Jahren leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fiat-Fahrer blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B 312 in diesem Bereich nur einspurig befahrbar.

Sonderthemen