Blaulicht aus der Region Stuttgart 27. Januar: Mutmaßlicher Dieb kam erneut zum Essen

Von SIR 

Über Monate bekocht und unterstützt eine über 80 Jahre alte Dame immer wieder einen wohnsitzlosen Mann. Doch nach seinem letzten Besuch fehlt ihr eine Goldkette. Jetzt ließ ihn die Seniorin festnehmen. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Dass auch die Gutmütigkeit einer über 80 Jahre alten Dame irgendwann ein Ende hat, hat ein mutmaßlicher Dieb am Montag in Nellingen erfahren. (Symbolbild) Foto: dpa
Dass auch die Gutmütigkeit einer über 80 Jahre alten Dame irgendwann ein Ende hat, hat ein mutmaßlicher Dieb am Montag in Nellingen erfahren. (Symbolbild) Foto: dpa

Ostfildern-Nellingen: Ein 38 Jahre alter wohnsitzloser Mann ist am Montag in Ostfildern-Nellingen (Kreis Esslingen) im Wohnzimmer einer über 80 Jahre alten Dame festgenommen worden. Er soll ihr in der Woche zuvor, am 20. Januar, eine Goldkette geklaut haben. Der 38-Jährige war seit Monaten in unregelmäßigen Abständen bei der gutherzigen Seniorin zu Gast gewesen, die den Mann bekocht und mit kleinen Geldspenden unterstützt hatte.

Wie die Polizei meldet, klingelte der Bittsteller am Montagnachmittag erneut. Die Seniorin ließ ihn wie gewohnt ein, verständigte aber die Polizei. Der 38 Jahre alte Mann wurde im Wohnzimmer seiner Wohltäterin widerstandslos festgenommen, wenig später jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt. Von der gestohlenen Goldkette fehlt jede Spur.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie