Blaulicht aus der Region Stuttgart Herrenberg: Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Von SIR 

Herrenberg: Ein 16-jähriger Jugendlicher hat sich am Freitagnachmittag in Herrenberg (Kreis Böblingen) mit einem augenscheinlich getunten Roller eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Wie die Polizei mitteilt, sollte der Fahrer des deutlich zu schnellen Rollers in der Adlerstraße von einer Streife kontrolliert werden. Ohne auf die Anhaltezeichen der Polizei zu achten, flüchtete der Jugendliche über den Vogelsang, den Falkenweg und die Raistinger Straße. Im Falkenweg mussten mehrere Fußgänger vor dem Rollerfahrer auf die Seite springen.

Die Polizei hat den jugendlichen Fahrer mittlerweile ermittelt und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die durch die Fahrweise des Rollerfahrers gefährdet wurden, sich unter der Telefonnummer 07032/2708-0 zu melden.

Sonderthemen