Blaulicht aus der Region Stuttgart Winnenden: Fahranfänger fährt 77-Jährige an

Von SIR 

Winnenden: Ein 18-jähriger BMW-Fahrer hat mit seinem Wagen am Dienstagabend in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) eine Fußgängerin erfasst.

Wie die Polizei meldet, bog der junge Mann gegen 17.20 Uhr gerade von der Wiesenstraße in die Mühltorstraße ab, als er die 77-Jährige übersah, die dort auf einem Zebrastreifen über die Straße ging.

Die Seniorin wurde erfasst und leicht verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie