Blaulicht aus der Region Stuttgart Kirchheim/Neckar: Ohne Führerschein Unfall gebaut

Von SIR 

Kirchheim am Neckar: Ein 28-Jähriger ohne Führerschein hat am Dienstagabend in Kirchheim am Neckar (Kreis Ludwigsburg) einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 19.40 mit seinem BMW auf der Hohensteiner Straße unterwegs und wollte in die Besigheimer Straße abbiegen. Vermutlich weil er unachtsam war, übersah er dabei einen 46-Jährigen in einem Mercedes und nahm ihm die Vorfahrt.

Die Autos stießen zusammen, es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Die hinzugerufene Polizei stellte kurz darauf fest, dass der 28-jährige Unfallverursacher ohne Führerschein gefahren war. Nun muss er mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie