Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: 100.000 Euro Schaden an Sportwagen

Von SIR 

Ludwigsburg: Ein Sachschaden in Höhe von rund 110.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagabend in Ludwigsburg ereignet hat.

Wie die Polizei berichtet, war ein 46-Jähriger mit seinem Tesla-Elektrosportwagen auf der Heilbronner Straße vom Stadtteil Eglosheim in Richtung Stadtmitte unterwegs. Als er links in die Marienstraße einbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt einer 47-jährigen Ford-Fahrerin, die in Richtung Eglosheim fuhr. Die beiden Autos knallten aufeinander. Durch den Aufprall wurde die 47-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden am Tesla beläuft sich auf etwa 100.000 Euro, beim Ford auf rund 10.000 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß zu Fuß von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Erst am Mittwochmorgen stellte er sich reumütig im Polizeirevier.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie