Blaulicht aus der Region Stuttgart 29. September: Unbekannter sticht Discogängerin mit Spritze

Von SIR 

Ein Unbekannter sticht in einer Esslinger Discothek eine junge Frau mit einer Spritze. Der 29-Jährigen wird schwindelig, sie muss ins Krankenhaus. Weitere Polizeimeldungen aus der Region Stuttgart.

Ein Unbekannter sticht in einer Esslinger Discothek eine junge Frau mit einer Spritze. Der 29-Jährigen wird schwindelig, sie muss ins Krankenhaus. Foto: dpa/Symbolbild
Ein Unbekannter sticht in einer Esslinger Discothek eine junge Frau mit einer Spritze. Der 29-Jährigen wird schwindelig, sie muss ins Krankenhaus. Foto: dpa/Symbolbild

Esslingen: Eine junge Frau ist in der Nacht zum Sonntag in einer Esslinger Discothek von einem Unbekannten mit einer Spritze gestochen worden. Die 29-Jährige musste anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden.

Wie die Polizei berichtet, tanzte mit ihren Freundinnnen gegen 0.45 Uhr in dem Club in der Kollwitzstraße, als plötzlich eine Gruppe Männer auf sie zukam. Der Unbekannte zückte eine Spritze und stach der Frau in den Handrücken. Die 29-Jährge bekam schon kurz darauf Kreislaufprobleme und verließ die Disco, um in eine Klinik zu gehen. Welcher Wirkstoff sich in der Spritze befand, war zunächst unklar.

Der Täter suchte offenbar auffallend Kontakt zu Frauen. Er war 1,80 Meter groß, trug eine schwarze Anzughose und ein rosafarbenes Hemd. Er könnte Südländer gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/39900 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen