Blaulicht aus der Region Stuttgart 3. Oktober: Mann beißt Polizisten in den Rücken

Von red 

Ein betrunkener Radfahrer hat in Nürtingen bei einer Kontrolle Polizisten beschimpft und auf deren Streifenwagen eingeschlagen. Bei der angeordneten Blutabnahme biss er einen Beamten in den Rücken. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Ein Mann hat einen Polizisten gebissen. Foto: dpa
Ein Mann hat einen Polizisten gebissen. Foto: dpa

Nürtingen: Ein betrunkener Radfahrer hat in Nürtingen (Kreis Esslingen) in der Nacht auf Samstag einige Polizisten angepöbelt und auf einen Streifenwagen eingeschlagen. 

Der 24-Jährige war der Polizei gegen 3 Uhr nachts nahe des Neuffener Tals aufgefallen, weil er ohne Licht unterwegs war. Nachdem er die Beamten beleidigt hatte, fuhr er zunächst weiiter, kehrte allerdings kurze Zeit später zurück, pöbelte die Polizisten an und schlug gegen den Streifenwagen. Als er versuchte zu flüchten wurde er von den Beamten vorläufig festgenommen. 

Bei der angeordneten Blutabnahme wehrte er sich erneut und biss einen Polizisten in den Rücken, dieser musste von einem Arzt versorgt werden.

Der 24-Jährige wurde in Gewahrsam genommen, ihn erwartet ein Strafverfahren. 

Sonderthemen