Blaulicht aus der Region Stuttgart Göppingen: 38-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Göppingen: Weil er zu schnell fuhr, hat ein 38-Jähriger am frühen Mittwochmorgen in Göppingen einen Unfall verursacht. Der Mann wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war der 38-Jährige mit einem Kleinlastwagen kurz nach 5 Uhr von Heiningen in Richtung Göppingen unterwegs, als er zu schnell in eine Rechtskurve fuhr. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Graben.

Mit schweren Verletzungen kam der Fahrer in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie