Blaulicht aus der Region Stuttgart Nürtingen: Mit Feuerwerkskörper Baum in Brand gesetzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nürtingen: Am Sonntagabend ist in Nürtingen (Kreis Esslingen) gegen 21.10 Uhr ein 20 Meter hoher Baum in Brand geraten.

Wie die Polizei meldet, hatten Unbekannte möglicherweise einen brennenden Feuerwerkskörper in den hohlen Baum geworfen, der am Fußweg neben der Steinach an der Wörthstraße stand. Um den Baum zu löschen, musste ihn die alarmierte Feuerwehr fällen.

Bereits in der Nacht auf Sonntag hatten Unbekannte in Esslingen wohl Silvester nicht abwarten können und vermutlich mit einem Böller die Frontscheibe eines Smarts beschädigt, der in der Jakobstraße geparkt war. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise unter der Telefonnummer 0711/3990-0.




Unsere Empfehlung für Sie