Blaulicht aus der Region Stuttgart Rutesheim: Zwei Verletzte bei Zimmerbrand

Von SIR 

Rutesheim: Bei einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Rutesheim (Kreis Böblingen) sind am Dienstag zwei Menschen verletzt worden.

Laut Bericht der Polizei hatten Anwohner gegen 15.30 Uhr Rauch bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Als die Floriansjünger vor Ort eintrafen, hatten die Bewohner, eine ältere Dame und ihr Sohn, das Gebäude bereits verlassen. Beide zeigten Anzeichen einer Rauchvergiftung, die Frau wurde von Rettungskräften in eine Klinik gebracht.

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge könnte der Brand möglicherweise durch unachtsames Rauchen entstanden sein. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.




Unsere Empfehlung für Sie